Creativecommons – was ist ‘nicht kommerziell’?

Die Creative Commons Lizenz (CC) erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Sie ist ein Segen für z.B.Podcaster, die in ihrem Podcast Musik benutzen möchten. Denn Musik lizenziert nach der CC ist ziemlich frei einsetzbar. Eine Frage stellt sich, wenn man liest, dass die Lizenz nur die nicht-kommerzielle Nutzung erlaubt (Quelle):
You may not use this work for commercial purposes.
Was heist “nicht-kommerziell”? Ist eine Website, die sich durch Google Ads finanziert schon kommerziell? Diese Frage habe ich bereits zweimal an das Team der Creative Commons gerichtet (cci@creativecommons.org). Leider habe ich bisher weder von den CC noch im Netz eine zufriedenstellende Antwort darauf finden können. Links: